Bauchtrainer

Ultrasport Bauchtrainer Ultra 150 - Fitness Power AB Trainer, faltbar

Ultrasport Bauchtrainer Ultra 150 – AB Trainer, faltbar (Quelle: Infos & Bewertungen)

Ein schönes Sixpack ist nicht nur ein toller Hingucker, sondern auch das eindrucksvollste Zeichen für körperliche Fitness. Zudem bildet die Bauchmuskulatur das Körperzentrum und stabilisiert Haltung und Bewegung in jeder Situation. Deswegen sollte das Training der Bauchmuskeln nicht vernachlässigt werden. Bauchtrainer sind die besten und vor allem auch sehr günstige Geräte um den Bauch effektiv zu trainieren und in Verbindung mit einem Ausdauertraining den Waschbrettbauch sichtbar zu machen.

Bauchtrainer Test Kriterien

Möchte man sich einen Bauchtrainer für das Heimtraining zulegen, sollte man sich nicht nur überlegen, welche Art von Bauchtrainer man sich kauft, sondern welchen Kriterien er genügen muss. Hier die Bauchtrainer Test Kriterien:

  • Wie günstig ist der Bauchtrainer?
  • Ist der Bauchtrainer hochwertig verarbeitet? Wie ist die Qualität des Bauchtrainer Modells?
  • Bei Crunch-Hilfen: Ist der Bewegungsablauf rund? Fühle ich mich beim Bauchtraining wohl in der Crunch-Hilfe?
  • Bei Rollern: Hackt der Roller bei irgendeiner Stelle oder ist der Bewegungsablauf rund? Sind die Rollen zu starr oder zu lose?
  • Bei Elektrostimulationsgeräten: Ist die Anwendung einfach und verständlich? Wie viele unterschiedliche Reizstufen gibt es?
  • Wie sieht es mit der Sicherheit beim Bauchtrainer Training aus?

Bauchtrainer Modelle

Von den zahlreichen Bauchtrainermodellen sind 4 besonders hervorzuheben:

  • die sog. Crunchhilfe
  • der Roller
  • Elektrostimulationsgurt
  • die Bauchbank.

Die Chrunchhilfe ist das bekannste Bauchtrainingsgerät und vielseitig einsetzbar. Durch Variation der Körperpositionen beim Training kann man mit der Crunchhilfe alle Bauchregionen beanspruchen.

Der Bewegungsablauf beim Roller ist der schwierigste, da er ein hohes Maß an Koordination und Kontrolle verlangt. Er ist deswegen nur etwas für trainierte Personen, die bereits eine stabile Rückenmuskulatur besitzen und dort nicht so schnell Probleme und Schmerzen bekommen können.

Beim Elektrostimulationsgurt findet ein passives Training statt, d.h. die Bauchmuskeln werden über elektromagnetische Vibration stimuliert und so ein Trainingsreiz gesetzt.

Viele Trainingsmöglichkeiten bietet auch die Bauchbank, bei der über die Änderung des Auflagewinkels verschiedene Schwierigkeitsstufen und Intensitäten eingestellt werden können.

=> beliebte Bauchtrainer bei Amazon

Bauchtrainer Übungen und Muskelgruppen

Insgesamt gibt es 5 Bauchmuskelgruppen: der gerade Bauchmuskel, der den berühmten Waschbrettbauch formt, der innere und äußere schräge Bauchmuskel, der quere Bauchmuskel und der Pyramidenmuskel. Alle zusammen stabilisieren die Wirbelsäule und sind für jede sportliche und alltägliche Bewegung notwendig. Damit man alle Bauchmuskeln trainiert, kann man bei den Übungen die Beinhaltung oder der Lage des Oberkörpers verändern. Eine Bauchtrainer Anleitung kann so nicht gegeben werde, da das vom Modell abhängt und welches Training man machen möchte.

Bauchtrainer Test und Hersteller

Stiftung Warentest hat bislang noch keine Bauchtrainer getestet. Jedoch gibt es bei den nur wenige Dinge, auf die man beim Kauf achten sollte. Ein guter Bauchtrainer sollte stabil sein und einen flüssigen Bewegungsablauf garantieren. Roller sind die preiswertesten Geräte und ab ca. 20 Euro zu bekommen. Crunchhilfen befinden sich in der mittleren Preislage und kostet zwischen 30 und 60 Euro. Für brauchbare Stimulationsgurte und Bauchbänke muss man mit rund 90-100 Euro rechnen. Was die Hersteller anbelangt, sind vor allem Kettler, Crane und Decathlon zu nennen, die eine große Auswahl und tolle Qualität mitbringen.

Bauchtrainer Empfehlungen

Vergleicht man die unterschiedlichen Bauchtrainer Erfahrungen und Kundenberichte, zeichnen sich einige Bauchtrainer Modelle als Testsieger nach Kundenerfahrungen ab. Es gibt jedoch leider noch keinen unabhängigen Test, der einen Testsieger gekürt hat.

1. Bauchtrainer Beurer EM 30 

Dieser Bauchtrainer Gürtel ist ein Elektrostimulationsgerät, das die Muskeln anregt und zur Kontraktion bringt. Von allen Elektrostimulationsgeräten hat das Modell von Beurer die besten Bewertungen bekommen.

2. Bauchtrainer Finnlo Ab Dimonox

Diese Crunchhilfe von Hammer / Finnlo ist in elegantem Schwarz gehalten. Sie gehört zwar nicht zu den günstigsten Bauchtrainer Geräten, jedoch überzeugt sie durch den angenehm runden Bewegungsablauf, da die Roll Bewegung nicht über das Gestänge, sondern über spezielle Rollauflagen geschieht. Für den Finnlo Ab Dominox Bauchtrainer gibt es etliches Zubehör.

3. Bauchtrainer Casall AB Roller

Dieser Bauchtrainer hat ein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis, was auch die Kunden zu schätzen wissen und den Bauchtrainer sehr gut bewertet haben. Für die Knie werden mit dem Casall AB Roller Bauchtrainer extra Knieschoner Pads mitgeliefert.

★★★★★ alle Bauchtrainer Modelle & Bewertungen vergleichen ★★★★★