Beinpresse

BeinpresseDie Beinpresse ist ein beliebtes Fitnessgerät, um gezielt die Bein- und Gesäßmuskulatur zu trainieren. Man findet sie meist nur in Fitnessstudios, für das Heimtraining werden vorrangig Kraftstationen verwendet, die ein umfangreicheres Training der Beinmuskulatur zulassen.

Training mit der Beinpresse

Mit der Beinpresse werden hauptsächlich das Gesäß, die Oberschenkel und die Wadenmuskulatur trainiert. Die größte Beanspruchung erfährt dabei die vordere Oberschenkelmuskulatur (quadriceps femoris) und die Geäßmuskulatur (gluteus maximus).

Je nachdem, wie die genaue Bewegungsausführung und das Beinpresse Modell aussieht, sind auch andere Muskelgruppen an der Bewegung beteiligt. Frauen werden bei der Beinpresse eher viele Wiederholungen machen, da dadurch die Oberschenkel und der Po gestrafft werden. Männer neigen eher zu intensivem Beinpresse Training, das den Muskelaufbau fördert und die Maximalkraft in den Beinen erhöht.

Beinpressen im Preisvergleich:

Body Solid Beinpresse
Body Solid
Vertikale Beinpresse

ab 260,95 €
Body Solid Schrägbank Beinpresse
Body Solid
45° Beinpresse

ab 849,95 €
Finnlo Beinpresse
Finnlo Autark 7000
Beinpresse

ab 888,00 €

Beinpresse Modelle im Test

Es gibt viele verschiedene Beinpresse Modelle und Ausführungen, die sich entweder im Bewegungsablauf oder der Ausstattung unterscheiden. Was den Bewegungsablauf betrifft, gibt es Beinpressen, bei denen ein Gewicht vom Körper weggedrückt werden muss, aber es gibt auch Modelle, bei denen der Körper von einer stabilen Fläche abgedrückt wird. Meist liegt bei letzterer Ausführung das Gewicht auf den Schultern, was höhere Anforderungen an eine stabile Rumpfmuskulatur stellt.

Desweiteren sind viele Beinpressen mit anderen Trainingsgeräten für die Beinmuskulatur verbunden, weil eine Beinpresse für sich meist nur für Fitnessstudios gekauft wird. Diese kompakten Geräten gleichen kleinen Kraftstationen für die Beine und ermöglichen auch ein isoliertes Training der Wader und der verschiedenen Oberschenkel-Anteile.

Wichtig bei der richtigen Beinpresse Auswahl ist, dass für genügend Sicherheit gesorgt werden muss. Die Beinpresse sollte mit einer Sicherheitsvorkehrung ausgestattet sein, damit auch während der Bewegungsausführung gestoppt werden kann. Daher sollte man von Modellen absehen, die für eine vertikale Drückbewegung konstruiert sind und sich das Gewicht damit unmittelbar über dem Trainierenden befindet.

Beinpresse Hersteller & Preise

Wer sich eine Beinpresse zulegen möchte, sollte unbedingt auch höchste Qualität achten. Das Beinpresse Training ist nämlich mit hohen Gewichten und damit auch einer erhöhten Verletzungsgefahr verbunden. Hier die Beinpresse Hersteller, die eine solide und qualitativ hochwertige Verarbeitung haben:

  • Bodycraft Beinpresse
  • Body-solid Beinpresse
  • Hammer / Finnlo Beinpresse
  • Hoist Beinpresse
  • Kettler Beinpresse

★★★★★  alle Beinpresse Modelle & Bewertungen vergleichen  ★★★★★