Die fünf besten Fitness-Gadgets 2012

Vor kurzem hat das Computer- und Technikportal ChipOnline die 25 vielversprechendsten und neusten Fitness-Gadgets veröffentlicht, die 2012 auf die Sportler warten. Alle diese Geräte wurden im Februar 2012 auf der ISPO in München vorgestellt und sind auf dem besten Wege, den diesjährigen Sportmarkt zu erobern. Mit darunter: eine LED-Brille, die die aktuellen Fitnessdaten anzeigt und eine intelligente Socke mit USB-Anschluss. Wir haben die 5 interessantesten Innovationen herausgenommen:

Platz 5 – High-Tech-Socke

Diese besondere Socke verfügt über einen USB-Anschluss und Bluetooth. Damit können die gewonnen Daten zur Schrittfrequenz und Puls sofort im Anschluss an das Lauftraining auf den PC gezogen und analysiert werden.

Platz 4 – Tao Technical Wear Illuminator

Diese klassische Läuferjacke soll das Ausdauertraining sicherer machen und die Fitnessbekleidung revolutionieren. An die Vorderseite der Jacke sind 2 LED-Lampen eingelassen, die in einem Streuwinkel von 60 Grad auf die Straßen leuchten. Das erhellt nicht nur den Laufweg und schützt den Sportler vor Unebenheiten und Stürzen, sondern warnt auch den entgegenkommenden Verkehr.

Platz 3 – Suunto Ambit

Dass der Hersteller Suunto Pulsuhren auf höchstem technischen Standard produziert, was keine Geheimnis. Die Fertigkeiten, die die neue „Ambit“ mitbringt, sind jedoch wirklich erstaunlich: neben einem integrierten GPS-Empfänger, einem Beschleunigungs-, Höhen- und Pulsmesser hat die Uhr auch einen Kompass an Bord und soll Wettervorhersagen und Routenplanungen möglich machen.

Platz 2 – Black Diamant Cayenne Heated Gloves

Mit diesen neuen Handschuhen sind warme Hände garantiert. Ein kleiner Akku versorgt Heizelemente mit Energie, die den Handschuh erwärmen. Regulieren kann man die Wärmezufuhr durch zwei Tasten an der Außenseite der Handschuhe.

Platz 1 – 4iiii Sportiiiis Heads-Up-Display

Was für Skibrillen bereits existiert, gibt es nun auch für alle anderen Brillen: ein Display mit audiovisueller Datenaufbereitung. Das kleine Display wird an einen Brillenbügel geklemmt und informiert den Sportler durch winzige LEDs oder Audiosignale über die aktuelle Trainingsbelastung und Fitnessdaten.

 

Wer sich über alle 25 neuen Gadgets informieren möchte, kann dies im Original-Artikel von Chip unter http://www.chip.de/news/Fitness-Gadgets-USB-Socken-und-Display-Brillen_54761561.html tun.