Fahrradträger Test

Viele Personen nehmen auch in den Urlaub oder auf Ausflüge ihre Fahrräder mit und sehen sich deshalb desöfteren mit dem Problem konfrontiert, wie man die Fahrräder im Auto unterbringen sollte. Fahrradträger fürs Auto sind da eine willkommene Möglichkeit, da die Räder keinen Stauraum wegnehmen und bequem außen angebracht werden können.

Fahrradträger Modelle

Bei den Fahrradträgern fürs Auto gibt es zwei verschiedene Modelle: den Dachträger sowie den Heck- und Kupplungsträger. Beim Dachträger werden die Fahrräder meist aufrecht auf das Dach geschnallt. Der Heckträger fixiert die Räder an der Heckklappe, was bei größeren Autos möglich ist. Die Frage ist nur, welches Modell sollte man sich kaufen, und auf welche Test Kriterien gilt es zu achten?

Thule Dachträger Fahrradträger
Thule Dachträger
Fahrradträger

» Infos & Preise
Thule EuroWay Heckträger Fahrradträger
Thule EuroWay
Fahrradträger

» Infos & Preise
Menabo Heckträger Fahrradträger
Menabo Heckträger
Fahrradträger

» Infos & Preise

 

Testkriterien für den Fahrradträger Test

Die Stiftung Warentest hat 2006 einen Fahrradträger Test (06/2004) durchgeführt und diesen nach den Modellen unterteilt, d.h. einen Test für Dachträger, einen Test für Heck- und Kupplungsträger. Dabei wurde v.a. auf folgende Testkriterien geachtet:

  • Wie verhält sich der Fahrradträger beim Fahren? Wackelt er oder steht er stabil im Fahrwind?
  • Was passiert bei einem Aufpralltest mit dem Fahrradträger und den Rädern?
  • Sind die Räder fest und stabil gesichert?
  • Wie ist die Handhabung? Ist der Fahrradträger leicht und einfach anzubringen?
  • Wie langlebig ist der Fahrradträger? Ist es lange haltbar und hält auch Regen stand?
  • Welche technischen Merkmale bringt der Fahrradträger sonst noch mit sich?

Besonders das Fahrverhalten und die Handhabung wurden bei der Stiftung Warentest stärker gewichtet, da das korrekte Anbringen und die stabile Halterung wichtig für die Sicherheit im Straßenverkehr sind, vor allem auch für die anderen Verkehrsteilnehmer.

Fahrradträger Hersteller

Die beiden besten Fahrradträger Hersteller sind Thule und Paulchen, die beide auch bei den Fahrradträger Tests der Stiftung Warentest gut abgeschnitten haben. Hier eine Liste mit weiteren Fahrradträger Herstellern:

  • Paulchen Fahrradträger
  • Thule Fahrradträger
  • Eufab Fahrradträger
  • Menabo Fahrradträger
  • Green Valley Fahrradträger
  • Unitec Fahrradträger
  • Uebler Fahrradträger
  • Eckla Fahrradträger
  • Mft Fahrradträger

Fahrradträger Testsieger bei der Stiftung Warentest

Bei den Heck- und Kupplungsträgern gab es nur eine Note 2, da sich die Handhabung bei Heckträgern als eher schwierig herausgestellt hat. In Sachen Sicherheit und Fahrverhalten haben die Modelle jedoch überzeugt und sind allesamt im sehr guten Bereich gelandet.

Heck- und Kupplungsträger Testsieger (06/2004)

  1. Testsieger: Thule Euro Classic Pro 903, Note 2,3 (Gut)
  2. Testsieger: Uebler Primavelo, Note 3,1 (Befriedigend)
  3. Testsieger: Paulchen 811 305, Note 3,2 (Befriedigend)

Auch die Dachträger schnitten allesamt bei der Testkategorie „Fahren“ sehr gut ab und zeichneten sich durch eine stabile Halterung aus. Hier liegen jedoch keine Gesamtnoten, sondern lediglich Abstufungen nach den Teilnoten vor.

Dachträger Testsieger (06/2004)

  1. Testsieger: Thule Pro Ride 501
  2. Testsieger: Atera Giro
  3. Testsieger: Eufab Superbike

Fahrradträger Fazit

Je nach Auto ist entweder ein Dach- oder ein Heckträger sinnvoll. Wichtig ist nur, dass man bei der Auswahl des richtigen Fahrradträgers auf die Testkriterien achtet, um sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein. Thule, Eufab und Paulchen gehören zu den besten Herstellern in beiden Kategorien und können problemlos gekauft werden.

★★★★★ Fahrradträger Modelle & Bewertungen vergleichen ★★★★★