Gymnastikball Test: Sitzball fürs Büro & Fitnessbälle

Ballstuhl, Sitzball & Gymnastikball Größen

Ballstuhl, Sitzball & Gymnastikball Größen Vergleich (Infos & Bewertungen)

Der Gymnastikball, oftmals auch als Sitzball bezeichnet, besteht aus hochelastischem Kunststoff und wird in erster Linie für Rücken- und Bauchübungen verwendet. Besonders durch seine rückenfreundlichen Eigenschaften, die sich schonend auf die Wirbelsäule auswirken, ist er ein beliebtes Gerät in Therapie, Rehabilitation und Fitness geworden. Sehr häufig wird er auch in der Schwangerschaftsgymnastik genutzt.

Welche BallGröße ist richtig für mich?

Gymnastikball Größen von Trenas 45cm, TOGU My-Ball 65cm, Physionics 95cm

Gymnastikball Größen von Trenas, TOGU My-Ball, Physionics (Infos & Bewertungen)

Fast jeder Hersteller stellt Sitzbälle in unterschiedlichen Größen her. Meist reichen die Gymnastikball Größen von 45cm in 10cm Schritten bis 95cm Durchmesser Bei einem Gymnastikball richtet sich der Durchmesser nach der Körpergröße des Benutzers. Für Kinder bis 1,55m ist ein Gymnastikball mit einem Durchmesser von 45 oder 55 cm die beste Lösung. Bis zu einer Körperhöhe von 1,85m sollte man Gymnastikbälle mit einem Durchmesser von 65 oder 75 cm kaufen. Für sehr große Personen, ab ca. 1,90m, gibt es auch Sitzbälle mit einem Durchmesser von 85 cm. Wird er speziell als Sitzball verwendet, sollte man ihn in etwa so hoch aufpumpen, wie die Sitzfläche des Stuhls liegt, den man normalerweise benutzt.

Richtwerte für zur Sitzball Größen Auswahl:
100 – 140cm Körpergröße => 45cm Gymnastikball
141 – 154cm Körpergröße => 55cm Gymnastikball
155 – 175cm Körpergröße => 65cm Gymnastikball
176 – 185cm Körpergröße => 75cm Gymnastikball
186 – 200cm Körpergröße => 85cm Gymnastikball
201 – 215cm Körpergröße => 95cm Gymnastikball

Macht keinen Unterschied ob der Ball als Sitzball fürs Büro oder für Fitnessübungen verwendet wird. Wer jedoch ein Sitzball-Stuhl benutzen möchte, sollte eventuell eine kleinere Größe wählen.

Sitzball mit Stoff-Bezug

Vluf Stoff Sitzball - Gymnastikbälle mit Bezug

VLUV Stoff-Sitzball bzw. Gymnastikbälle mit Bezug (Infos & Preise)

Nicht jeder mag die Plastik-Gummi artige Oberfläche von Sitzbällen. Zu dem ist es gefährlich wenn man verschwitzt ist, auf dem Gymnastikball Übungen zu machen, da man abrutschen kann. Von den möglichen Weichmacher-Chemikalien im Ball ganz abgesehen ist es viel angenehmer auf einer Stoffoberfläche zu sitzen oder damit Übungen zu machen. Im Winter kann es auch etwas kalt auf dem Sitzball sein. Ein hochwertiger Merino-Wollfilz-Bezug ist garantiert wesentlich gemütlicher. Allerdings kostet ein guter Bezug mehr als ein billig-Gymnastikball. Wer den Sitzball jedoch regelmäßig nutzt wird diese Investition nicht bereuen. => Sitzball Bezüge Vergleichen

Übungen und Training mit einem Fitnessball

Fitnessball Übungen für Rücken, Bauch, Beine, Po

Fitnessball Übungen für Rücken, Bauch, Beine, Po (Bücher & DVDs Vergleichen)

Mit dem Gymnastikball werden hauptsächlich Übungen für die Rücken- oder Bauchmuskulatur durchgeführt. Um beispielsweise Sit-Ups oder Rückenstrecker Übungen zu machen, müssen die Beine noch unter einem Tisch o.ä. verankert werden, um die Balance halten zu können.

Das Sitzen auf dem Gymnastikball hat mehrere positive Effekte für die Gesundheit und Fitness. Zum einen können Rückenprobleme vorgebeugt oder behoben werden, da der Ball keine Rückenlehne hat. Dadurch wird eine ganz natürliche und aufrechte Sitzposition erreicht, die Rückenmuskeln gestärkt und schließlich die Wirbelsäule entlastet. Die unruhige Sitzposition fördert zudem die Koordination und den Gleichgewichtssinn, weil der Körper sie ständig mit seinen Bewegungen ausgleichen muss.

Gymnastikball + Bürostuhl = Ballstuhl

Ballstuhl, Sitzball-Bürostuhl, Bürohocker

Ballstuhl und Ball-Sitzhocker Varianten (Infos & Bewertungen)

Natürlich kann man auch einfach so auf dem Sitzball sitzen, aber den meisten wird das auf Dauer zu umständlich. Außerdem fehlt die Rückenlehne, Armlehnen und rumrollen kann man witziger Weise auf dem Sitzball nicht. Die Lösung ist ein Ballstuhl in den man den Sitzball stecken kann wenn man ihn nicht grad für Fitnessübungen oder Ordner-Kegeln benutzt. Der Sitness Büro-Sitzhocker kommt ganz ohne Sitzball aus aber bietet die selben Vorteile. => Ballstuhl Modelle vergleichen

Sitzball Belastbarkeit

Bevor man sich für ein Fitnessball entscheidet, sollte man die maximale Belastbarkeit überprüfen. Hochwertige Modelle halten ein Gewicht von 500kg und mehr aus, ohne zu platzen. Besonders für stark Übergewichtige ist es wichtig, ein stabilen Ball zu haben, damit der Sitzball nicht plötzlich platzt wenn man sich darauf abstützt. Billig-Hersteller sollte man also eher meiden.

Gymnastikball kaufen

Bereits ab 15 Euro ist ein Gymnastikball im Sporthandel oder im Internet erhältlich. In regelmäßigen Abständen haben auch Discounter wie Aldi oder Lidl einige Gymnastikbälle in ihrem Angebot. Bei einem Kauf sollte man nur darauf achten, dass der Sitzball ordentlich verarbeitet ist und über ein sogenanntes Anti-Burst-System verfügt, das ihn bei einer Beschädigung nicht platzen, sondern langsam die Luft ausströmen lässt. Das bietet mehr Sicherheit, was vor allem wichtig ist, wenn Kinder den Gymnastikball verwenden. Hudora, Tunturi oder die beliebte Marke Pezzi sind Hersteller mit hochwertigen Angeboten.

★★★★★ alle Gymnastikball Modelle & Bewertungen vergleichen ★★★★★