Kinderfahrradanhänger Test

Um Babys oder Kleinkinder mit dem Fahrrad mitnehmen zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine der sichersten ist ein Kinderfahrradanhänger. Ein Fahrradanhänger für Kinder kann als eine Art „Kinderwagen-Kutche“ beschrieben werden, die ans Fahrrad angehängt wird. In dem Kinderfahrradanhänger sind Kinder nicht nur vorm herunterfallen geschützt sondern auch vor Wind und Wetter. Viele Modelle bieten nicht nur eine weiche Federung sondern können auch als Jogger-Kinderwagen verwendet werden

Die Stiftung Warentest hat 2003 einen Fahrradanhänger Test (05/2003) durchgeführt und mehrere Modelle untersucht. Einige Fahrradanhänger konnten ein gutes Testergebnis erreichen, von anderen wiederum sollte man unbedingt abraten, da sie in Sachen Sicherheit und Fahrverhalten deutliche Mängel aufwiesen. Teure Modelle sind mit einer eigenen Auflaufbremse ausgestattet, die beim plötzlichen Bremsvorgang eine Kollision mit dem Fahrrad vermeiden soll.

RBS Fahrrad Rollentrainer
VIVAFIT Jogger +
Fahrradanhänger

» Infos & Preise
Tacx Fahrrad Rollentrainer
Homcom Jogger +
Fahrradanhänger

» Infos & Preise
Elite Rennrad Rollentrainer
Blue Bird Kinder-
Fahrradanhänger

» Infos & Preise

Fahrradanhänger für Kinder Testkriterien

Beim Fahrradanhänger Test hat die Stiftung Warenteste einige Maßstäbe und Testkriterien verwendet, um die Modelle miteinander vergleichen zu können. Hier ein die Testkriterien zusammengefasst:

  • Welchen Preis hat der Fahrradanhänger?
  • Wie ist das Fahrverhalten mit dem Fahrradanhänger?
  • Liegt der Fahrradanhänger ruhig in der Kurve oder kippt es möglicherweise?
  • Wie steht es um die Sicherheit beim Fahren mit einem Fahrradanhänger?
  • Wie ist die Handhabung des Fahrradanhängers?
  • Ist es einfach, den Fahrradanhänger ans Fahrrad anzubringen?
  • Sitzen die Kinder bequem im Fahrradanhänger?
  • Ist der Fahrradanhänger qualitativ hochwertig verarbeitet?
  • Ist das Dach dicht und regenundurchlässig?

Kinderfahrradanhänger Hersteller

Weber, Kindercar und Blue Bird sind die Fahrradanhänger Hersteller, die im Stiftung Warentest Test am besten abschneiden konnten. Veelar, Trixie und Profex sind weitere, sehr beliebte Marken. Hier eine Liste mit den Fahrradanhänger Herstellern:

  • Weber
  • Kindercar
  • Blue Bird
  • Veelar
  • Trixie
  • Profex
  • Filmer
  • Vivafit
  • D&S
  • Bellelli

Kinderfahrradanhänger Testsieger & Empfehlungen

In der Kategorie „Fahrverhalten“ konnte von den 3 Testsiegern keiner die Note „Gut“ erreichen. Erst auf Platz 7 findet sich ein Fahrradanhänger  Modell von Lokari, dass mit 2,3 in dieser Testkategorie ein gutes Ergebnis erzielen konnte. In Sachen Sicherheit waren es die ersten 5 Modelle, die allesamt eine gute Note einfahren konnten. Hier die 3 Testsieger des Fahrradanhänger Tests der Stiftung Warentest (05/2003) im Überblick:

  1. Testsieger: Kindercar City, Note 1,9 (Gut)
  2. Testsieger: Weber Richie 2 Biker, Note 2,0 (Gut)
  3. Testsieger: Blue Bird 66061, Note 2,0 (Gut)

Viele Marken und Modelle die nach Amazon Kundenbewertungen mit gut – sehr gut bewertet werden, wurden leider von Stiftung Warentest nicht getestet.

Kinderfahrradanhänger Test Fazit:

Gute Kinderfahrradanhänger sollen vor neben Sicherheit auch der Komfort z.B. durch eine gute Federung bieten. Die Kinderfahrradanhänger Testsieger kamen im Test der Stiftung Warentest von den Marken Weber, Blue Bird und Kindercar.

Diese Marken sind jedoch wesentlich teurer als viele Einsteigermodelle welche nach Kundenbewertungen gut – sehr gut bewertet werden und von Stiftung Warentest nicht getestet wurden.

★★★★★ alle Fahrradanhänger Modelle & Bewertungen vergleichen ★★★★★