Pulsuhr

PulsmesserPulsmessgeräte machen es möglich, während des Trainings die eigene Herzfrequenz und somit die Herztätigkeit zu überprüfen. Die Herzfrequenz gibt uns einen wichtigen Anhaltspunkt, ob wir uns beim Joggen überfordern oder unterfordern. Auf dieser Grundlage kann man dann sein Training gestalten und befindet sich immer in der richtigen Intensität und Beanspruchungszone, was vor allem beim abnehmen sehr wichtig ist. Es gibt sogar eine Pulsuhr als App fürs Iphone oder mit eingebautem GPS.

Polar Pulsuhr
Polar
Pulsuhr

» Infos & Bewertungen
Beurer Pulsuhr
Beurer
Pulsuhr

» Infos & Bewertungen
Sigma Damen Pulsuhr
Sigma Damen
Pulsuhr

» Infos & Bewertungen

Pulsuhr Modelle und Funktionsweise

Die gängigsten Pulsmesser bestehen aus einem Brustgurt mit einem Sensor als Messgerät und einer Armbanduhr, die die via Bluetooth übertragenen Ergebnisse anzeigt und für den Trainierenden sichtbar macht. Es gibt auch Ohrclips und Fingersensoren, die jedoch weniger genau sind und deswegen nicht gekauft werden sollten. Einige Pulsmesser zeigen nicht nur die Herzfrequenz und die Trainingsdauer an, sondern besitzen auch einen Kilometer- und einen Kalorienzähler, die jedoch nur sekundäre Bedeutung haben.

Pulsmessgeräte zum Abnehmen

Besonders für Einsteiger lohnt sich der Kauf einer Pulsuhr. Da sie meistens noch über geringe Kenntnisse zur richtigen Belastung und Trainingssteuerung besitzen, liefert ihnen das Messgerät einen objektiven Richtwert, an dem sie sich orientieren können. Um abzunehmen, sollte man ein Fettstoffwechseltraining durchführen. Hierbei wird am meisten Fett verbrannt und die besten Erfolge erzielt. Beim Fettstoffwechseltraining trainiert man mind. 40 Minuten mit ca. 65-70 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Die max. Herzfrequenz lässt man genauesten bei einem Insitut für Leistungsdiagnostik ermitteln, alternativ kann man sie auch über die Formel HFmax= 208 – 0.7 * Lebensalter bestimmen.

Pulsuhr und Brustgurt Hersteller im Test

Die besten Hersteller für Pulsmessgeräte sind Polar, Sigma, Nike, Decathlon und Cardiosport. Stiftung Warentest (04/2011) hat insgesamt 21 Pulsuhren mit Brustgurt getestet und die Polar M 51/52 (Note 1,9, Preis 160 Euro) zum Testsieger erklärt. Den informativen Testbericht können Sie hier nachlesen. Viele Discounter wie Lidl oder Aldi bieten in regelmäßigen Abständen auch einige Pulsmesser an. In deren Angebot finden sich durchaus gute und nützliche Geräte, wie auch Stiftung Warentest befand. Preislich liegen Pulsuhr inkl. Pulsgurt zwischen 30 und 160 Euro, wobei  ab 40 Euro wirklich brauchbare Messer zu bekommen sind.

★★★★★ alle Pulsuhr Modelle & Bewertungen vergleichen ★★★★★